Tschechischer Akustikdesign-Hersteller SilentLab gewinnt renommierten globalen Wettbewerb

Das tschechische Unternehmen SilentLab hat den renommierten internationalen IF Design Awards 2022 gewonnen. Der heimische Akustikdesign-Hersteller siegte in der Kategorie Produktdesign mit seinem Mikrobüro MICROOFFICE UNIQ. Der IF Design Awards ist einer der ältesten Designpreise, der seit 1954 auf interessante Leistungen im Bereich Design aufmerksam macht. Dank dieser Auszeichnung setzt sich MICROOFFICE UNIQ in seiner Branche weltweit an die Spitze, was einen großen internationalen Erfolg für das tschechische Design darstellt.
Das tschechische SilentLab wurde vor sechs Jahren als Start-up gegründet und hat den nationalen und internationalen Markt mit seiner einzigartigen Lösung für unkonventionelle Mikrobüros überzeugt.

„Wir sind begeistert, dass unser weltweit einzigartiger Prototyp eines Mikrobüros mit Glasdecke – MICROOFFICE UNIQ – es in das Finale eines so renommierten Wettbewerbs wie den IF Design Awards geschafft hat. Trotz der starken internationalen Konkurrenz nimmt er nun diese tolle Auszeichnung mit nach Hause. Das beweist, dass SilentLab bereits jetzt zu den weltweit führenden Unternehmen auf seinem Gebiet gehört“, kommentierte SilentLab-CEO Jaroslav Vendl den Sieg.

Den IF Design Awards veranstaltet die älteste unabhängige Designorganisation der Welt mit Sitz in Hannover, Deutschland – die iF International Forum Design GmbH. Die angemeldeten Beiträge wurden von 132 Experten aus der ganzen Welt bewertet. Die Konkurrenz zwischen den Wettbewerbern um das Qualitätssiegel war groß.
In diesem Jahr wurden fast 11.000 Beiträge aus 57 Ländern eingereicht. Es wurde in folgenden Bereichen gewetteifert: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design sowie Architektur und Innenarchitektur, Professional Concept, User Experience (UX) und User Interface (UI).

MICROOFFICE UNIQ hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche andere Auszeichnungen erhalten, darunter den Red Dot Design Award und den German Design Award. Mit der Verleihung des IF Design Awards jedoch hat sich die tschechische Designkunst an die Weltspitze gesetzt und einen weiteren wichtigen internationalen Erfolg errungen.

Das MICROOFFICE UNIQ wird von SilentLab seit 2019 hergestellt. Es handelt sich um eine ikonische Einzelplatz-Telefonzelle, die in Großraumbüros eingesetzt wird. Dank seiner Glaswände bietet er den Nutzern eine perfekte Schalldämmung und ermöglicht ihnen, das Geschehen im Büro im Auge zu behalten. Tatsächlich vermitteln die Glaswände das Gefühl eines offenen Raums und darüber hinaus sorgen die Schichten aus Massivholz mit doppeltem Isolierglas, Akustikschaum und einem geräuscharmen Belüftungssystem dafür, dass die Person akustisch maximal von ihrer Umgebung abgeschirmt ist.

Das Mikrobüro-Konzept MICROOFFICE UNIQ mit perfekter Schalldämmung verändert das Arbeiten in Großraumbüros für immer. Alle Materialien sind so konzipiert, dass sie eine hervorragende Akustik gewährleisten. „Sie können im Mikrobüro schreien, so viel Sie wollen, aber niemand wird Sie hören und Sie werden niemanden draußen hören.“ Es ist das einzige Produkt seiner Art, das zudem über ein Glasdach verfügt.